Die Abschlusswoche des Projekts
04. - 07. Oktober 2021,
jeweils von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Online-Abendveranstaltungen via Gather.Town und Zoom

Montag, 04. Oktober
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Resümee eines erfolgreichen Projekts – Podiumsdiskussion mit Vertretern der Präsidien der Kooperationspartner und dem Hessischen Innenminister Peter Beuth

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (parallel)
Austausch mit den Projektvereinen
Good Practice-Beispiele aus den Projektvereinen als Inspiration für die eigene Vereinstätigkeit
- Sportgemeinschaft 1910 Schlüchtern e.V. - "Die "Benefit-Karte", unser Konzept für unsere Mitglieder und Sponsoren"
- Sportgemeinschaft 1908 e.V. Haitz - "Weg vom konservativen Vorstandsmodell - Wir verjüngen den Vorstand"

Dienstag, 05. Oktober
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Vereinsberatung - Ein Mehrwert für jeden Verein
Vortrag mit Austausch

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (parallel)
Austausch mit den Projektvereinen
Good Practice-Beispiele aus den Projektvereinen als Inspiration für die eigene Vereinstätigkeit
- TSV 1875 Bonames Frankfurt e.V. - "Mit dem digitalen Vereinshandbuch das Wissen im Verein sichern"
- Turn- und Sportverein 1906 Altmorschen e.V. - "Vereinsentwicklung mit Blick auf die Nachbarvereine"
- Tanzsportgemeinschaft Blau-Gold Gießen e.V. - "Professionalisierung, Digitalisierung und moderne Angebotsentwicklung"

Mittwoch, 06. Oktober
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Die andere Perspektive - Vorstellung der zentralen Erkenntnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts – Prof. Dr. Hänsel (TU Darmstadt)
Vortrag mit Austausch

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (parallel)
Austausch mit den Projektvereinen
Good Practice-Beispiele aus den Projektvereinen als Inspiration für die eigene Vereinstätigkeit
- Sport- und Kulturgemeinde Erfelden - "Kommunikation & Digitalisierung - Wege zur Verbesserung des Vereinsmanagements"
- Verein für Leibesübungen 1897 Veckerhagen e.V. - "Gewinnung freiwillig Engagierter im Verein - Projektarbeit als "Türöffner"
- Sportgemeinschaft 1908 e.V. Haitz - "Erfolgreiche Außendarstellung - Marketing orientiert am Alleinstellungsmerkmal des Vereins"

Donnerstag, 07. Oktober
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ausblick auf die Zukunft der Beratung im Sportland Hessen
Vortrag mit Austausch

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (parallel)
Austausch mit den Projektvereinen
Good Practice-Beispiele aus den Projektvereinen als Inspiration für die eigene Vereinstätigkeit
- Wassersport-Vereinigung 1919 Kassel e.V. - "Von tradierten Strukturen zur Projektarbeit im Verein"
- Sportgemeinde e.V. 1949 Riedrode - "Gelungene Fusion - Unter Zuhilfenahme von Social Media aus zwei Dorfvereinen einen gemacht"
- Leichtathletik Club 1971 Mengerskirchen e.V. - "Identifikation mit dem Verein als Schlüssel zum erfolgreichen Freiwilligenmanagement"